A+ R A-

Fahrbahnerneuerung L 11

Arbeiten für den ersten Abschnitt starten
Landesrat Ludwig Schleritzko nahm in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Baubeginn für den ersten Abschnitt der Fahrbahnerneuerung an der L 11 zwischen Prottes und Ebenthal im Bereich des Herrschaftswaldes vor.
Landesrat Ludwig Schleritzko zeigt sich erfreut: „Der NÖ Straßendienst ist stets bemüht die Landesstraßen verkehrssicher zur Verfügung zu stellen. Mit der Fahrbahnerneuerung im Gemeindegebiet von Ebenthal und Prottes werden wir mit Mitteln in der Höhe von € 1,4 Mio. dieser Verantwortung gerecht.“
Auf Grund des Alters der Straßenkonstruktion, den aufgetretenen Schäden (Verdrückungen, Netzrisse, usw.) und der unzureichenden Anlageverhältnisse entspricht die Fahrbahn der Lan-desstraße L 11 zwischen Prottes und Ebenthal nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen.
Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu entschlossen, die Fahrbahn der Landes-straße L 11 mit entsprechenden Höhen- und Linienkorrekturen in 2 Abschnitten zu erneuern.


Ausführung erster Abschnitt
Auf einer Länge von rund 1,1 km wird auf einer Sanierungsfläche von rund 6.800 m² die schad-hafte Fahrbahnkonstruktion der L 11 zur Gänze abgetragen. Anschließend wird der Straßenun-terbau neu hergestellt und ein neuer Straßenbelag mit einer 9 cm starken bituminösen Trag-schicht sowie einer 3 cm starken Deckschicht eingebaut. Entsprechend dem heutigen Verkehrsstandard wird die Fahrbahn auf eine Breite von 6,0 m ausgebaut und Korrekturen in der Straßennivellette und Linienführung werden vorgenommen.
Die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung werden von der Bietergemeinschaft HABAU und Held & Francke ausgeführt. Abschließend wird durch die Straßenmeisterei Gänserndorf das Bankett dem Neubestand wieder angepasst, die erforderliche Bodenmarkierung aufgebracht und die Leitpflöcke sowie Verkehrszeichen versetzt.
Die Bauarbeiten für den ersten Abschnitt werden Ende Juni beginnen und je nach Witterung ist mit einer Bauzeit von rund 5,5 Monaten zu rechnen. Die Bauarbeiten für den zweiten Abschnitt sind 2020 geplant und erfolgen rund 2 km in Richtung Prottes.
Die Gesamtkosten für den ersten Abschnitt von rund € 1,4 Mio. werden zur Gänze vom Land NÖ getragen.


Verkehrsbehinderungen
Für eine rasche und effiziente Durchführung der Bauarbeiten ist voraussichtlich von 24. Juni bis spätestens 29. November 2019 eine Totalsperre der Landesstraße L 11 zwischen Prottes und Ebenthal erforderlich. Die Umleitung des gesamten Fahrzeugverkehrs erfolgt über die L 19 – L 3027 – L 3026 (Prottes – Ollersdorf – Ebenthal).

(Quelle: AMT DER NÖ LANDESREGIERUNG, Gruppe Straße – ST1 Bürgerinformation)

Veranstaltungen

Kirchen NEWS

 

Facebook

Müllabfuhrtermine

Heurigenkalender

KOST.bares Weinviertel

Wetter

Wetter

Kontakt

Marktgemeinde Ebenthal

Stillfriederstraße 1 | A-2251 Ebenthal

Tel: +43(0)2538/8110

marktgemeinde@ebenthal.at

Digitale Amtstafel

Bildergalerie

Partnergemeinde

Ebenthal i. Kärnten

Miegerer Straße 30
A-9065 Ebenthal in Kärnten